News/Meldungen

Zwei Spiele innert 3 Tagen
21.02.2018 | Team SPL

Zwei Spiele innert 3 Tagen

Nach dem doch einigermassen überraschenden Punktegewinn gegen die Leaderinnen aus Nottwil geht's am kommenden Wochenende zuerst am Freitag in St. Gallen gegen den LC Brühl und am Sonntag zu Hause gegen die Zugerinnen.

Nach Aufholjagd ein verdientes Remis
19.02.2018 | Team SPL

Nach Aufholjagd ein verdientes Remis

Rotweiss Thun erkämpft sich gegen die Leaderinnen aus Nottwil einen Punkt.

Gafner AG - neuer Bronzesponsor von Rotweiss Thun
15.02.2018 | Verein

Gafner AG - neuer Bronzesponsor von Rotweiss Thun

Die Vereinsleitung von Rotweiss Thun präsentiert ihnen freudig einen neuen Bronzesponsor.

Heimspiel gegen die Spono Eagles
15.02.2018 | Team SPL

Heimspiel gegen die Spono Eagles

Die Berner Oberländerinnen treffen im ersten Heimspiel der diesjährigen Finalrunde auf die Spono Eagles aus Nottwil.

Start zur Finalrunde missglückt
11.02.2018 | Team SPL

Start zur Finalrunde missglückt

Zug nahm erfolgreiche Revanche für den Ausrutscher in der Qualifikation und fertigte Rotweiss Thun mit 35:25 (19:13) ab. Die Bernerinnen waren hinten für einmal nicht sattelfest und kassierten viele Tore aus Tempogegenstössen.

Start in die Finalrunde
07.02.2018 | Team SPL

Start in die Finalrunde

Zum Auftakt in die Runde der besten 4 treffen die Berner Oberländerinnen auf die Innerschweizerinnen aus Zug.

Vertragsverlängerungen
05.02.2018 | Team SPL

Vertragsverlängerungen

Zwei bewährte Stützen des DHB Rotweiss Thun – Sibylle Peronino und Michelle Schmied – haben ihre Verträge verlängert

Die Halbfinals
05.02.2018 | Team SPL

Die Halbfinals

Es wiederholt sich das Aufeinandertreffen gegen die Spono Eagles im Halbfinale des Schweizer Cups.

Rotweiss steht im Cup-Halbfinal
05.02.2018 | Team SPL

Rotweiss steht im Cup-Halbfinal

Mit mehr Schweisstropfen als erwartet sicherte sich Rotweiss Thun in den letzten Minuten mit dem 23:21 (13:11)Auswärtssieg in Zürich den Einzug in den Cup-Halbfinal. Keeperin Karmen Korenic und das bessere Nervenspiel machten in der Endphase den Unterschied zugunsten der Thunerinnen.

Durchzogene Leistung in Emmen
28.01.2018 | 2. Mannschaft

Durchzogene Leistung in Emmen

Mit nur acht Spielerinnen und zwei Torhüterinnen erspielte sich die 2. Mannschaft ein Unentschieden in Emmen.